Angebot

Details zu unseren Routen. Preisliste.

In der Hochsaison fahren wir täglich.

Reservation ohne Anzahlung. Zahlung für die Karten am Tag der Schiffsfahrt am Bord beim Kapitän.

Die Route des Wasserrades

Die Fahrt beginnt und endet an der geneigten Ebene Buczyniec. (Während der Fahrt wird das Schiff viermal aus dem Wasser auf die geneigten Ebenen hochgezogen).

Die Fahrt beginnt an der Anlegestelle des Schiffs „Bernstein“ auf dem Gebiet der geneigten Ebene in Buczyniec. Nach 200 m fährt die Einheit in den Wagen rein. Mi der Hilfe der hydrotechnischen Geräten wird das Schiff auf dem Wagen aus dem Wasser hochgezogen. Auf dem trockenen Festland fahren wird die Strecken von 490 m bergab bis zu 21 m bergrunter. Dann fahren wir aus dem Transportwagen ins Wasser rein, um auf dem Wasserweg des Elbinger Kanals ca. 2 km bis zur nächsten geneigten Ebene in Kąty weiterzufahren, wo das Schiff zum zweiten Mal im Transportwagen geparkt wird. Diesmal beträgt die Länge der Strecke auf dem trockenen Festaland 404 m, der Höhenunterschied beträgt fast 19 m. Auf der Wasserstrecke des Elbinger Kanals zwischen den geneigten Ebenen, wendet die Passagiereinheit um. Aus Neue fahren wir diesmal bergauf auf die geneigten Ebenen Kąty und Buczyniec, um die Fahrt an der Anlegestelle des Schiffes „Bernstein“ zu enden.

Während der Fahrt werden die Passagiere durch Kommentar des Kapitäns begleitet.

Am Bord gibt es Möglichkeit kalte oder warme Getränke am Büffet zu kaufen.

Zusätzliche Informationen: auf dem Gebiet der geneigten Ebene Buczyniec gibt es kostenlosen Parkplatz für Autos und Reisebusse. Man kann auch das Museum der Geschichte des Kanals besuchen.*.
*zahlbare Dienstleistung
ihke.pl

Die Dauer der Fahrt: ca. 2 Stunden

Abfahrtszeiten: täglich 8:45, 11:00, 13:30, 16:00

Preisliste:
Normal 45 PLN
Ermäßigte Karte* 35 PLN
Gruppenkarte** 35 PLN
Kinder bis 7 Jahren 5 PLN

*Rentner, Behinderte, Kinder bis 7 Jahren, Jugendliche bis 16 Jahren
**Gruppenkarte über 15 Personen

Reservierung:

E-mail: rezerwacja@statkiempotrawie.com
Tel. +48 500 517 510
Tel. +48 500 517 800

Schiffskapitän: +48 500 517 300

Telefonische Reservierung von 8:00 bis 18:00 Uhr

Unser angebot
Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Die Route des Naturschutzgebietes

Richtung geneigte Ebene Buczyniec – Elbing
Die Fahr beginnt an der geneigten Ebene Buczyniec (Auf der Stracke 5 geneigte Ebenen, 10 km des Elbinger Kanals, Drużno-See, Fluss Elbląg)

Die Fahrt beginnt an der Anlegestelle des Schiffs „Bernstein“ auf dem Gebiet der geneigten Ebene in Buczyniec. Nach 200 m fährt die Einheit in den Wagen rein. Mi der Hilfe der hydrotechnischen Geräten wird das Schiff auf dem Wagen aus dem Wasser hochgezogen. Auf dem trockenen Festland fahren wird die Strecken von 490 m bergab bis zu 21 m bergrunter. Dann fahren wir aus dem Transportwagen ins Wasser rein, um auf dem Wasserweg des Elbinger Kanals ca. 2 km bis zur nächsten geneigten Ebene in Kąty weiterzufahren, wo das Schiff zum zweiten Mal im Transportwagen geparkt wird. Diesmal beträgt die Länge der Strecke auf dem trockenen Festaland 404 m, der Höhenunterschied beträgt fast 19 m. Weiter fährt das Schiff auf dem Wasserweg und erreicht weitere geneigte Ebenen: Oleśnica mit der Länge von 480 m und der größten Höhe von 24 m, dann die geneigte Ebene mit der Länge von 350 m und der Höhe von 14 m; Jelenie mit der Länge von 433 m und der Höhe von 22 m; die letzte von fünf geneigten Ebenen in Całuny mit der Länge von 350 m und der Höhe von 13 m. Danach fährt das Schiff auf dem Elbinger Kanal bis zum Drużo-See. Der See liegt fast 100 m niedriger als die geneigte Ebene Buczyniec und bildet seit 1966 das Naturschutzgebiet. Der See war in der Vergangenheit ein Teil der Seenbucht. Auf diesem Gebiet kann man über 210 Arten der Wasservögel beobachten. Sieben von diesen haben ihren Platz in dem Polnischen Roten Buch. Die Passagiere können die Ferngläser benutzen, um die phantastischen Blicke zu bewundern. Der nächste Teil der Schiffsfahrt ist der Fluss Elbląg, wo wir das Spektakel der Eröffnung einer von zwei Zugbrücken bewundern können. Dann endet die Fahrt am Boulevard von Zugmunt August in der Altstadt in Elbląg. Insgesamt beträgt die Fahrt auf dem Elbinger Kanal ca. 40 km und der Höhenunterschied fast 500 m. Diese Höhe beträgt so viel, wie die Höhe des Doms hl. Nikolaus, wo unsere Fahrt übers Gras endet.

Während der Fahrt werden die Passagiere durch Kommentar des Kapitäns begleitet.

Am Bord gibt es Möglichkeit kalte oder warme Getränke am Büffet zu kaufen.

Nach der Schiffsfahrt kann man den organisierten Rücktransport (zahlbar) bis zur geneigten Ebene Buczyniec nutzen.

Zusätzliche Informationen: auf dem Gebiet der geneigten Ebene Buczyniec gibt es kostenlosen Parkplatz für Autos und Reisebusse. Man kann auch das Museum der Geschichte des Kanals besuchen*.
*zahlbare Dienstleistung
ihke.pl

Die Dauer der Fahrt: ca. 4,5 Stunden

Abfahrtszeiten: Freitag, Samstag, Sonntag 8:30. Schiff Zefir

Preisliste:
Normal 85 PLN
Ermäßigte Karte* 70 PLN
Gruppenkarte** 70 PLN
Kinder bis 7 Jahren 5 PLN

*Rentner, Behinderte, Kinder bis 7 Jahren, Jugendliche bis 16 Jahren
**Gruppenkarte über 15 Personen

Preisliste Rücktransport:
Rückfahrkarte 12 PLN
Rückfahrkarte für Kinder bis 7 Jahre 5 PLN

Reservierung:

E-mail: rezerwacja@statkiempotrawie.com
Tel. +48 500 517 510
Tel. +48 500 517 800

Schiffskapitän: +48 500 517 300

Telefonische Reservierung von 8:00 bis 18:00 Uhr

Unser angebot

Die Route des Naturschutzgebietes

Richtung Elbing – geneigte Ebene Buczyniec
Die Fahr beginnt in der Altstadt in Elbing am Boulevard von Zygmunt August, am Dom hl. Nikolaus, zwischen zwei Zugbrücken, dann Fluss Elbląg, Drużno-See, 10 km des Elbinger Kanals und 5 geneigte Ebenen.

Die Fahrt beginnt an der Anlegestelle des Schiffes „Bernstein“ im Zentrum der Altstadt in Elbląg an dem Boulevard von Zygmunt August, wo am Fluss Elbląg erwartet uns das Spektakel der Eröffnung einer der zwei Zugbrücken. Mit dem Fluss erreichen wir den Drużno-See, der fast 100 m niedriger als geneigte Ebene Buczyniec gelegen ist und seit 1966 Naturschutzgebiet bildet. Der See war in der Vergangenheit ein Teil der Seenbucht. Auf diesem Gebiet kann man über 210 Arten der Wasservögel beobachten. Sieben von diesen haben ihren Platz in dem Polnischen Roten Buch. Die Passagiere können die Ferngläser benutzen, um die phantastischen Blicke zu bewundern. Dann erwartet uns eine ruhige und erholsame Fahrt auf 10 km des Elbinger Kanals, die an der ersten von der Seite der Stadt Elbing geneigten Ebene mit dem Namen Całuny endet. Die Einheit „Bernstein“ fährt in den Transportwagen hinein. Mit der Hilfe der hydrotechnischen Geräten wird das Schiff auf dem Wagen aus dem Wasser hochgezogen. Auf dem trockenen Festland fahren wird die Strecke von 350 m bergab und erreichen die Höhe von 13 m. Vom Hügel runter verlassen wir den Transportwagen, um auf dem Wasserweg des Elbinger Kanals weitere geneigte Ebenen zu erreichen: Jelenie mit der Länge von 433 m und der Höhe von 22 m; Oleśnica mit der Länge von 480 m und der größten Höhe von 24 m; Katy mit der Länge von 404 m und der Höhe von 19 m. Die Krönung unserer Reise mit dem Schiff übers Gras ist die geneigte Ebene Buczyniec, das Herz des Elbinger Kanals. Die Reise auf dieser Eeben dauert am längsten, denn der Transportwagen fährt über 490 m und erreicht die Höhe von 21 m. Unsere Schiffsfahrt findet ihr Ende an der Anlegestelle des Schiffes „Bernstein“. Insgesamt beträgt die Fahrt auf dem Elbinger Kanal ca. 40 km und der Höhenunterschied fast 500 m. Diese Höhe beträgt so viel, wie die Höhe des Doms hl. Nikolaus, wo unsere Fahrt übers Gras endet.

Während der Fahrt werden die Passagiere durch Kommentar des Kapitäns begleitet.

Am Bord gibt es Möglichkeit kalte oder warme Getränke am Büffet zu kaufen.

Nach der Schiffsfahrt kann man den organisierten Rücktransport (zahlbar) nach Elbing nutzen.

IZusätzliche Informationen: auf dem Gebiet der Altstadt in Elbing können die Parkplätze zahlbar sein. An der geneigten Ebene Buczyniec kann man auch das Museum der Geschichte des Kanals besuchen.*.
*zahlbare Dienstleistung
ihke.pl

Die Dauer der Fahrt: ca. 4,5 Stunden

Abfahrtszeiten: Freitag, Samstag, Sonntag 13:30. Schiff Zefir

Preisliste:
Normal 85 PLN
Ermäßigte Karte* 70 PLN
Gruppenkarte** 70 PLN
Kinder bis 7 Jahren 5 PLN

*Rentner, Behinderte, Kinder bis 7 Jahren, Jugendliche bis 16 Jahren
**Gruppenkarte über 15 Personen

Preisliste Rücktransport:
Rückfahrkarte 12 PLN
Rückfahrkarte für Kinder bis 7 Jahre 5 PLN

Reservierung:

E-mail: rezerwacja@statkiempotrawie.com
Tel. +48 500 517 510
Tel. +48 500 517 800

Schiffskapitän: +48 500 517 300

Telefonische Reservierung von 8:00 bis 18:00 Uhr

Unser angebot
Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Unser angebot

fot. Bartosz Rybaczewski, copyright © KE LGD

Charter des Schiffes mit Besatzung

In unserem Angebot haben wir auch Charter des Schiffes mit Besatzung. Es bildet phantastische Gelegenheit die Familientreffen, die Integrationstreffen und die Zeit an den für Sie besonderen Tagen zu organisieren. Charter des Schiffes ist in der ganzen Saison möglich. Das Schiff ist mit dem Fernseher zur Präsentation der Filme, mit der Beschallung am ganzen Bord und Wi-Fi ausgestattet. Das Schiff besitzt Toilette und Büffet.

Kosten des Charters des Schiffes für zwei Stunden auf der Strecke der Schiffsfahrt geneigte Ebene Buczyniec – geneigte Ebene Kąty – geneigte Ebene Buczyniec in den Uhrzeiten: 8:30, 11:00, 13:30 oder 1:00 betragen 1610 PLN brutto. Diese Strecke ist zur Organisation die kürzeste. Längere Reisen auf dem Elbinger Kanal berechnen wir individuell. Es besteht Möglichkeit kleinen Imbiss zu organisieren. Charter des Schiffes ermöglicht Ihnen den individuellen Charakter der Schiffsreise zu erhalten.

Reservierung:

E-mail: rezerwacja@statkiempotrawie.com
Tel. +48 500 517 510
Tel. +48 500 517 800

Schiffskapitän: +48 500 517 300

Telefonische Reservierung von 8:00 bis 18:00 Uhr

Unser angebot